Sascha´s Playlist – Whiskey Tango Foxtrot (2017)

Heute möchte ich euch den Film „Whiskey Tango Foxtrot“ vorstellen. Die Verfilmung des Buches „The Taliban Shuffle“ der Reporterin Kim Barker zeigt die Zeit nach dem Krieg in Afghanistan und spart nicht mit Kritik an der westlichen Welt. Seitenhiebe auf das US Militär und die Medien Landschaft sind aber nicht das einzige, das diesen Film auszeichnet. Sondern auch der unaufgeregte Blick in die Realität, der einen doch immer wieder zum nachdenken anregt und auch schockiert. Es gibt diese Bilder von zerbombten Orten. Von zerbombten Schulen und Häusern. Tiefschwarz durch die Explosionen, wirken diese Bilder so trostlos und leer. Diese Bilder machen mich besonders traurig. Hier leben Menschen wie wir, die jeden Tag aufs neue der Gefahr des Krieges ausgesetzt sind. Dagegen wirken unsere Probleme wie ein schlechter Witz. Whiskey Tango Foxtrot widmet sich auch der Kultur und dem öffentlichen und privaten Verhalten. Während es in Europa völlig normal ist, z.B. seinen Partner in der Öffentlichkeit zu Küssen oder man Hand in Hand durch die Stadt schlendert, gibt es in Kabul dafür direkt auf die Ohren. In der Episode werde ich euch all das und noch mehr, genauer erklären. Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit. Bis zum nächsten mal. Euer Sascha.

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *